Über uns

Kontakt

Potsdamer Klimapreis 2021
Wir freuen uns sehr, eine von sechs Initiativen zu sein, die beim Potsdamer Umweltfest 2021 in der Kategorie „Bürgerschaft“ mit dem Potsdamer Klimapreis ausgezeichnet wurden. Der Preis wird von der Landeshauptstadt Potsdam, den Stadtwerken Potsdam, dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und dem Verein Energie Forum Potsdam verliehen. Für uns ist die Auszeichnung eine große Überraschung, weil unsere Website noch in den Kinderschuhen steckt und durch die Coronaviruspandemie erheblich ausgebremst wurde. Wir nehmen die Auszeichnung und das ausgelobte Preisgeld von 500 Euro nun als Anlass, unser Projekt voranzutreiben. Das gesamte Preisgeld werden wir entweder in unser Projekt investieren oder an andere Potsdamer Umweltinitiativen spenden. Der Transparenz halber haben wir eine Seite zur Übersicht unserer Einnahmen und Ausgaben erstellt.

Wir haben umweltpotsdam.de 2019 ins Leben gerufen, um eine Onlineplattform für alle Menschen aus Potsdam und Umgebung zu schaffen, die sich auf verschiedenste Weise für unsere Umwelt einsetzen (möchten). Unser Ziel ist es, die Öffentlichkeit zu informieren, Interessierten den Einstieg zu erleichtern und die Zusammenarbeit zwischen Engagierten zu fördern. Hierfür wollen wir auf unserer Website folgende Bausteine integrieren:

klimaKALENDER: Offener Mitmach-Kalender über Veranstaltungen zu den Themen Umweltschutz, Klimakrise und Nachhaltigkeit in Potsdam, bei dem die teilnehmenden Akteure ihre Termineinträge in einem gemeinsamen Kalender selbstständig verwalten
klimaKARTE: Thematische Karte über zukunftsweisende Orte in Potsdam, die in besonderer Verbindung mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen
klimaKOLLEKTIV: Überblick über die vielfältig für unsere Umwelt engagierten Akteure in Potsdam
klimaKOMPASS: Sammlung von praktischen Tipps zum nachhaltigen Leben in Potsdam

Wir, das sind Simon von Fridays for Future und Florian von Parents/Teachers for Future und potsdam autofrei!, der den klimaKALENDER moderiert, wie auch alle teilnehmenden Akteure, ohne die dieses Projekt nicht möglich wäre. Danke für das Mitmachen! Wir freuen uns über alle, die unsere Plattform nutzen. (An-)Fragen und Feedback nehmen wir gerne über unser Kontaktformular entgegen.